TEBA, seit 40 Jahren ein Name für Qualität

1974 gründeten Anselm Hansen und Karl-Heinz Kaub das Unternehmen TEBA Hansen & Kaub GmbH und es entwickelte sich bis heute zu einem der führenden Fenster- und Türenhersteller in der Region. TEBA fertigt und liefert Fenster und Türen in Holz, Holz-Aluminium und Kunststoff, sowie Wintergärten in Aluminium, Holz und Holz-Aluminium. Im Oktober 2008 fand ein Generationenwechsel bei TEBA statt und die Unternehmensführung wurde an die nächste Generation übergeben. Neue Geschäftsführer sind Ruth Hansen und Jens Kaub.

Die ständige Weiterentwicklung von Produkten und die Verbindung von traditioneller Handwerkskunst mit hochmodernen Produktionstechniken tragen zum Erfolg des Unternehmens bei. Stolz ist man bei TEBA über die hohe Zahl an Auszubildenden. Seit der Gründung 1974 hat TEBA mehr als 150 jungen Menschen einen Ausbildungsplatz zu Verfügung gestellt.

Das Unternehmen hat Standorte in Senningerberg/Luxembourg und Bad Liebenwerda und beschäftigt insgesamt 150 Mitarbeiter. Seit der Gründung hat TEBA mehr als 50.000 zufriedene Kunden mit hochwertigen Fenstern, Türen und Wintergärten beliefert.

 

Firmeneigene Befragungen zeigen, dass Kunden die Beratung, die Ausführung der Arbeiten, die Montage und das Preis-Leistungsverhältnis überwiegend mit der Gesamtnote "sehr gut" bewerten. Ihre Zufriedenheit begründen TEBA-Kunden darin, dass Beratung, Fertigung, Montage und Kundenservice aus einer Hand stammen.

Zum 01. Januar 2009 wurde der Generationenwechsel vollzogen. Neue Gesellschafter bei TEBA sind Bettina und Ruth Hansen, sowie Jens, Mario und Tim Kaub. Die Geschäftsführung wurde bereits am 10. Oktober 2008 an Ruth Hansen und Jens Kaub übertragen. Weiterhin werden die beiden Firmengründer Anselm Hansen und Karl-Heinz Kaub mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Ruth Hansen, Betriebswirtin, stieg 2007 in den väterlichen Betrieb ein. Ihre Schwerpunkte liegen in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Personal. Jens Kaub, Diplom-Kaufmann, ist bereits seit 2003 im Unternehmen tätig. Er ist vor allem für die Bereiche Technik und Fertigung, Controlling sowie Produktentwicklung verantwortlich.